Rogelio Manzo, Atelier Mexiko, Foto: Rolando Vargas

About the artist

Rogelio Manzo wurde 1975 in Mexiko geboren. Er lebt und arbeitet seit 2001 in Guadalajara, Mexiko. Von 1996 bis 2001 studierte er an der Hochschule für Architektur, Instituto Tecnologico de Colima, Mexiko und von 1998 bis 2000 an der Juan Arrue Kunst Akademie bei Rafael Heredia in Colima, Mexiko.

———-

Rogelio Manzo was born in Mexico in 1975. He lives and workes in Guadalajara, Mexico since 2001. From 1996 to 2001 he studied at the School of Architecture, Instituto Tecnologico de Colima, Mexico and from 1998 to 2000 at the Juan Arrue Art Academy with Rafael Heredia in Colima, Mexico.

GEBOREN | BORN

1975 in Mexiko

GENRE

Assemblage, Mixed Media

LAND | COUNTRY

Mexiko/Mexico

ABSCHLUSS | DEGREE

Hochschule für Architektur, Instituto Tecnologico de Colima, Mexiko, Juan Arrue Kunst Akademie bei Rafael Heredia, Colima, Mexiko

KÜNSTLER-STATEMENT | ARTIST STATEMENT

01.

Ich kreiere Bilder, weil … | I create pictures because ...

Ich kreiere Bilder aus meinem Interesse an der Vertiefung in unser Verständnis des Lebens und seiner Wahrnehmung. Durch meine künstlerische Arbeit beabsichtige ich, über das Sichtbare hinaus Denken und Einsicht anzufachen.

———

I create pictures, because I’m interested in digging into our understanding of life and perception of it, through my work I intend to find more than the visuals and instigate thought and reason.

02.

Wie funktioniert Visualisierung? | How does visualization work?

Visualisierung ist für mich eine Projektion der Realität in unseren Gehirnen, naturgemäß löst sie bei uns Vergnügen oder Verdruss aus. Dennoch kann diese „Realität“ vom Sichtbaren stimuliert werden – der Grund für die Leidenschaft an meiner Arbeit.

———

Visualization is to me a projection of reality in our brains, naturally it gives us pleasure or displeasure, yet this “reality” can get stimulated by visuals, this is why I love what I do.

03.

Wie mein Stil entstand. | How my individual style has developed.

Ich begann vor 15 Jahren in meiner Garage, war die meiste Zeit pragmatisch und habe mich niemals davor gescheut, Fehler zu machen. Ich habe so oft experimentiert, dass es mir schließlich möglich war, meine speziellen Materialien miteinander zu verarbeiten.

———

I started 15 years ago in my car garage, I have been pragmatic most of the time and have never been afraid of making mistakes, I experimented so many times that eventually I was able to make materials work together. I still keep on experimenting.

CURRICULUM VITAE

Einzelausstellungen (Auswahl) | Solo Exhibitions (Selection)

2019
„New Works“, janinebeangallery
2016
„Viceral“, Instituto Mexicano de Bellas Artes El Nigromante, San Miguel de Allende, Mexiko
„Viceral“, Galería Nudo, San Miguel de Allende, Mexiko
2013
„Limbic“, Galería Omar Alonso, Puerto Vallarta, Mexiko
2012
„Retratos Hablados“, Jack Fischer Gallery, San Franzisko, Kalifornien, USA
2011
„New Portraits“, Skinner-Howard Contemporary Art, Sacramento, Kalifornien, USA
2010
„Looted“, Skinner-Howard Contemporary Art, Sacramento, Kalifornien, USA

Gruppenausstellungen (Auswahl) | Group Exhibitions (Selection)

2019
„Territorios de la Memoria 1985-2019“, Museum of Modern Art, Mexico City, Mexiko
2017
„Montar la Bestia“, Wanderausstellung, El Colectivo Artistas Contra La Discriminacion, USC Fisher Museum of Art, Los Angeles, Kalifornien, USA
„Skull“, Artspace 1616, Sacramento, Kalifornien, USA
„New Work“, Galería Omar Alonso, Puerto Vallarta, Mexiko
2016
„Assemblage“, Clarinda Carnegie Art Museum, Lincoln, Nebraska, USA
2015
„Unity“, Galería Omar Alonso, Puerto Vallarta, Mexiko
2014
„3 Man Show“, Galería Omar Alonso, Puerto Vallarta, Mexiko
„New 3“, White Space Contemporary, Ogden, Utah, USA
2012
„The Contemporary Figure“, Lancaster Museum of Art and History, Lancaster, Kalifornien, USA
„Menscape“, Galerie C, Neuchâtel, Schweiz
„Tormented“, Muriel Guepin Gallery, Brooklyn, New York, USA
2011
„New Gallery Opening Show“, Cube Gallery, London, Großbritannien
„Intersections“, DUCTAC, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
„Visceral Discourse“, Artbox Gallery, Indianapolis, Indiana, USA
2009
„Off The Grid“, Skinner Howard Contemporary Art Gallery, Sacramento, Kalifornien, USA
„Emergent Art“, Goyart International, Sala APP Goya, Saragossa, Spanien
„The Fifth Continent“, Centre Cívic Barceloneta, Barcelona, Spanien
„75th Crocker-Kingsley Biennial“, Tsakopoulos Library, Sacramento, Kalifornien, USA
2005
Phoenix Gallery, Sacramento, Kalifornien, USA

Messen (Auswahl) | Art Fairs (Selection)

2016
Art Basel Miami, mit Evan Lurie Gallery, Carmel, Indiana, USA
AAF New York City, mit Evan Lurie Gallery, Carmel, Indiana, USA
2015
Art Aspen, mit Evan Lurie Gallery, Carmel, Indiana, USA
Scope Miami, mit Evan Lurie Gallery, Carmel, Indiana, USA
2014
Miami Project, mit Jack Fischer Gallery, San Franzisko, Kalifornien, USA
Art Aspen, mit Patrajdas Contemporary, Ogden, Utah, USA
2013
Art San Diego, mit Patrajdas Contemporary, Ogden, Utah, USA
artMRKT San Francisco, mit Jack Fischer Gallery, San Franzisko, Kalifornien, USA
2012
Miami Project, mit Jack Fischer Gallery, San Franzisko, Kalifornien, USA
Texas Contemporary Art, Houston, Texas, mit Jack Fischer Gallery, San Franzisko, Kalifornien, USA
Emerge Washington DC, mit Patrajdas Contemporary, Ogden, Utah, USA
Art International Zürich, mit Galerie C, Neuchâtel, Schweiz
AAF Stockholm, mit Cube Gallery, London, Großbritannien
Art Hamptons, New York, mit Evan Lurie Gallery, Carmel, Indiana, USA
artMRKT San Francisco, mit Jack Fischer Gallery, San Franzisko, Kalifornien, USA
20/21 British Art Fair London, mit Cube Gallery, London, Großbritannien
AAF Brussels, mit Cube Gallery, London, Großbritannien
2011
Toronto International Art Fair, mit Cube Gallery, London, Großbritannien
AAF Hampstead, mit Cube Gallery, London, Großbritannien
AAF New York, mit Patrajdas Contemporary, Ogden, Utah, USA
artMRKT Houston, mit Jack Fischer Gallery, San Franzisko, Kalifornien, USA
artMRKT San Francisco, mit Jack Fischer Gallery, San Franzisko, Kalifornien, USA
artMRKT Hamptons, mit Patrajdas Contemporary, Ogden, Utah, USA
Art Chicago, Artbox Gallery, Indianapolis, Indiana, USA
2010
Aqua Miami, mit Jack Fischer Gallery, San Franzisko, Kalifornien, USA
2009
Agrigento Art, Sizilien, Italien
beArt/CABE and Arteria, Huesca, Spanien

Artist in Residence

2014
Estudio Aguacate, Puerto Vallarta, Jalisco, Mexiko
2013
Estudio Aguacate, Puerto Vallarta, Jalisco, Mexiko

Sammlungen (Auswahl) | Collections (Sammlungen)

Mr. Arturo Talavera Autrique, Mexico City
Museo de la Cancilleria, Mexico City
Mrs. Karen and Mr. Robert Duncan, Lincoln, Nebraska, USA
Mrs. Kathy and Mr. Mark LeBaron, Lincoln, Nebraska, USA
Mr. Roger and Mrs. Martha Mertz, San Franzisko, Kalifornien, USA
Mrs. Claire Carlevaro, San Franzisko, Kalifornien, USA
Mr. Don Margolis and Mrs. Janet Edson, Davis, Kalifornien, USA

ZENTRALE WERKE | KEY WORKS

Rogelio Manzo, Atelier Mexiko, Foto: Rolando Vargas

Back to list

Related projects