Zeigt alle 10 Ergebnisse

Stadt/City
Galerie/Gallery
Künstler/Artist
Kategorien/Categories
Nach Preis filtern/Filter by price
Preisbereich | Price Range
Geschlecht | Gender
FAQ Erweiterte Suche | Advanced search

Click here

Kata Unger, E -Zone

Kata Unger, E -Zone, 2011, Wolle auf Baumwolle, 200 x 180 cm

Konstantin Bayer | Wandteppich Weimarhallenpark 1786 | EIGENHEIM Weimar/Berlin

Aus der Serie von Wandteppichen nach verschiedenen Entwicklungsabschnitten des Weimarhallenparks. Dieser stellt die Situation um 1786 dar. Wolle, Leinen, Holzrahmen / 100 x 156 cm, 2021, 4500€ Der Weimarhallenpark – ein Ort der Erholung, der Inspiration, der Kunst und Kultur – als Landschafts- und Kulturdenkmal Vermittler von Geschichte und Ort lebendiger Gegenwart. Der Künstler Konstantin Bayer ist interessiert am Dialog zwischen Mensch und Natur sowie an historischen und aktuellen gesellschaftlichen Umbruchsituationen. Beide Interessensgebiete finden in der Auseinandersetzung mit diesem Ort einen Katalysator.

Konstantin Bayer | Wandteppich Weimarhallenpark heute | EIGENHEIM Weimar/Berlin

Aus der Serie von Wandteppichen nach verschiedenen Entwicklungsabschnitten des Weimarhallenparks. Dieser stellt die aktuelle Situation dar. Wolle, Leinen, Holzrahmen / 100 x 156 cm, 2021, 4500€ Der Weimarhallenpark – ein Ort der Erholung, der Inspiration, der Kunst und Kultur – als Landschafts- und Kulturdenkmal Vermittler von Geschichte und Ort lebendiger Gegenwart. Der Künstler Konstantin Bayer ist interessiert am Dialog zwischen Mensch und Natur sowie an historischen und aktuellen gesellschaftlichen Umbruchsituationen. Beide Interessensgebiete finden in der Auseinandersetzung mit diesem Ort einen Katalysator.

Marta Vovk, „Reminiszenz an Aal“

Marta Vovk, „Reminiszenz an Aal“, 2017, 60x80cm, Acrylic and flick pen on cotton