Ergebnisse 1 – 200 von 318 werden angezeigt

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2009 | zweiteilig | two-partite

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2009 | zweiteilig | two-partite | Ölfarbe auf Karton | Oil on cardboard | 27,5 x 26,5 x 5,4 cm | Courtesy Elisabeth Vary & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2018 / 2019 | zweiteilig | two-partite

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2018 / 2019 | zweiteilig | two-partite | Ölfarbe auf Karton | Oil on cardboard | 145 x 106 x 12,5 cm | Ausstellungsansicht 2020 | Exhibition view 2020 | Courtesy Elisabeth Vary & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2003

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2003 | Ölfarbe auf Karton | Oil on cardboard | 24,6 x 15,5 x 13,2 cm | Courtesy Elisabeth Vary & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Ernst Weil | Bedroht | 1981

Ernst Weil | Bedroht Werk 441, 97 cm x 130 cm, 1981 Galerie Kremers

GabrielaTorres Ruiz | #28 aus der Serie Stille (Diptychon), 2013/15

GabrielaTorres Ruiz | #28 aus der Serie Stille (Diptychon), 2013/15, 100 cm x 200 cm, C-Print/Acryl/ Alu-dibond Galerie Brockstedt

GabrielaTorres Ruiz | #9 aus der Serie Ursprung, 2015

GabrielaTorres Ruiz | #9 aus der Serie Ursprung, 2015, 50 x 50 cm,  Pigment Print / Vollalu Galerie Brockstedt

GabrielaTorres Ruiz | #1 aus der Serie stille Gespräche, 2015

GabrielaTorres Ruiz | #1 aus der Serie stille Gespräche, 2015, 100 x 200 cm, C-print/Acryl/Alu-dibond Galerie Brockstedt

Caro Stark | Fliegender Teppich gold türkis, 2019

Caro Stark | Fliegender Teppich gold türkis, Acryl, Papier, Goldfolie Textil, 60 x 165 cm, 2019 Galerie Mutare

Carla Guagliardi | Partitura VI (horizontal) / Score VI (horizontal) | 2012/2019

Carla Guagliardi | Partitura VI (horizontal) / Score VI (horizontal) | 2012/2019 | 7 wooden boards, metal hinges, 7 foam balls | Variable dimension (each piece of wood: 40 cm x 32 cm) | apr. 64 x 176 x 32 cm | Courtesy Carla Guagliardi & kajetan Berlin | Photo: CHROMA

Carla Guagliardi | Mais do que cheia (II) #2 / More than full (II) #2 | 2012

Carla Guagliardi | Mais do que cheia (II) #2 / More than full (II) #2 | 2012 | Glass, air, latex balloon & time | apr. 107 cm x 139 cm x 64 cm | Courtesy Carla Guagliardi & kajetan Berlin | Photo: CHROMA

Bettina Blohm | P1000829 (Daylight Mutations) | 2019

Bettina Blohm | P1000829 (Daylight Mutations) | 65 x 50 cm | Acrylfarbe, Kohle, Gouache auf Papier | 2019 | Courtesy kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Bettina Blohm | P1000840 (Daylight Mutations) | 2019

Bettina Blohm | P1000840 (Daylight Mutations) | 65 x 50 cm | Acrylfarbe, Kohle, Gouache auf Papier | 2019 | Courtesy kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Bettina Blohm | P1000845 (Daylight Mutations) | 2019

Bettina Blohm | P1000845 (Daylight Mutations) | 65 x 50 cm | Acrylfarbe, Kohle, Gouache auf Papier | 2019 | Courtesy kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Bettina Blohm | P1000839 (Daylight Mutations) | 2019

Bettina Blohm | P1000839 (Daylight Mutations) | 65 x 50 cm | Acrylfarbe, Kohle, Gouache auf Papier | 2019 | Courtesy Bettina Blohm & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Katerina Belkina | Relevation of Venus, 2018

Eine Zweizimmerwohnung ist nicht nur der häufigste Typ eines Stadthauses, sondern stellt auch ein Koordinatensystem für einen typischen Stadtbewohner dar. Mehr als die Hälfte meines Lebens verbrachte ich in Zweizimmerwohnungen...die Serie "Zweiraumwohnung" erzählt vom täglichen Leben in einer solchen Wohnung. Galerie Z22

Katerina Belkina | Spaceless, 2019

Eine Zweizimmerwohnung ist nicht nur der häufigste Typ eines Stadthauses, sondern stellt auch ein Koordinatensystem für einen typischen Stadtbewohner dar. Mehr als die Hälfte meines Lebens verbrachte ich in Zweizimmerwohnungen...die Serie "Zweiraumwohnung" erzählt vom täglichen Leben in einer solchen Wohnung. Galerie Z22

Katerina Belkina | Kitchen Story, 2018

Eine Zweizimmerwohnung ist nicht nur der häufigste Typ eines Stadthauses, sondern stellt auch ein Koordinatensystem für einen typischen Stadtbewohner dar. Mehr als die Hälfte meines Lebens verbrachte ich in Zweizimmerwohnungen...die Serie "Zweiraumwohnung" erzählt vom täglichen Leben in einer solchen Wohnung. Galerie Z22

Katerina Belkina | Sunday Morning, 2018

Eine Zweizimmerwohnung ist nicht nur der häufigste Typ eines Stadthauses, sondern stellt auch ein Koordinatensystem für einen typischen Stadtbewohner dar. Mehr als die Hälfte meines Lebens verbrachte ich in Zweizimmerwohnungen...die Serie "Zweiraumwohnung" erzählt vom täglichen Leben in einer solchen Wohnung. Galerie Z22

Katerina Belkina | Kuybyshev Square, 2014

Light and Heavy,,,In einer großen Stadt, ganz egal welche tolle Taten wir tun, wie grell wir am Horizont leuchten, verspüren wir immer wieder die Hilflosigkeit und kalte Einsamkeit. Trotz des hohen Tempo und ständiger Bewegung fühlen wir immer wieder die Leere. Unsere Erfolge sind eine Illusion, Materielles ist imaginär. In uns entsteht der vage Verdacht, dass wir hier fehl am Platz sind. GalerieZ22

Katerina Belkina | Revolution Street, 2014

Light and Heavy,,,In einer großen Stadt, ganz egal welche tolle Taten wir tun, wie grell wir am Horizont leuchten, verspüren wir immer wieder die Hilflosigkeit und kalte Einsamkeit. Trotz des hohen Tempo und ständiger Bewegung fühlen wir immer wieder die Leere. Unsere Erfolge sind eine Illusion, Materielles ist imaginär. In uns entsteht der vage Verdacht, dass wir hier fehl am Platz sind. GalerieZ22

Katerina Belkina | Circus, 2014

Light and Heavy,,,In einer großen Stadt, ganz egal welche tolle Taten wir tun, wie grell wir am Horizont leuchten, verspüren wir immer wieder die Hilflosigkeit und kalte Einsamkeit. Trotz des hohen Tempo und ständiger Bewegung fühlen wir immer wieder die Leere. Unsere Erfolge sind eine Illusion, Materielles ist imaginär. In uns entsteht der vage Verdacht, dass wir hier fehl am Platz sind. GalerieZ22

Katerina Belkina | GRES, The Power Station, 2014

Light and Heavy,,,In einer großen Stadt, ganz egal welche tolle Taten wir tun, wie grell wir am Horizont leuchten, verspüren wir immer wieder die Hilflosigkeit und kalte Einsamkeit. Trotz des hohen Tempo und ständiger Bewegung fühlen wir immer wieder die Leere. Unsere Erfolge sind eine Illusion, Materielles ist imaginär. In uns entsteht der vage Verdacht, dass wir hier fehl am Platz sind.   GalerieZ22

Katerina Belkina | Tram Stop, 2014

Light and Heavy,,,In einer großen Stadt, ganz egal welche tolle Taten wir tun, wie grell wir am Horizont leuchten, verspüren wir immer wieder die Hilflosigkeit und kalte Einsamkeit. Trotz des hohen Tempo und ständiger Bewegung fühlen wir immer wieder die Leere. Unsere Erfolge sind eine Illusion, Materielles ist imaginär. In uns entsteht der vage Verdacht, dass wir hier fehl am Platz sind. GalerieZ22

Katerina Belkina | Crossing the Red Army Street, 2014

Light and Heavy,,,In einer großen Stadt, ganz egal welche tolle Taten wir tun, wie grell wir am Horizont leuchten, verspüren wir immer wieder die Hilflosigkeit und kalte Einsamkeit. Trotz des hohen Tempo und ständiger Bewegung fühlen wir immer wieder die Leere. Unsere Erfolge sind eine Illusion, Materielles ist imaginär. In uns entsteht der vage Verdacht, dass wir hier fehl am Platz sind. GalerieZ22

Katerina Belkina | KIN-UP, 2014

Light and Heavy,,,In einer großen Stadt, ganz egal welche tolle Taten wir tun, wie grell wir am Horizont leuchten, verspüren wir immer wieder die Hilflosigkeit und kalte Einsamkeit. Trotz des hohen Tempo und ständiger Bewegung fühlen wir immer wieder die Leere. Unsere Erfolge sind eine Illusion, Materielles ist imaginär. In uns entsteht der vage Verdacht, dass wir hier fehl am Platz sind. GalerieZ22

Katerina Belkina | The Race, 2014

Light and Heavy,,,In einer großen Stadt, ganz egal welche tolle Taten wir tun, wie grell wir am Horizont leuchten, verspüren wir immer wieder die Hilflosigkeit und kalte Einsamkeit. Trotz des hohen Tempo und ständiger Bewegung fühlen wir immer wieder die Leere. Unsere Erfolge sind eine Illusion, Materielles ist imaginär. In uns entsteht der vage Verdacht, dass wir hier fehl am Platz sind. GalerieZ22

Katerina Belkina | The House on Maxim Gorki Street, 2014

Light and Heavy,,,In einer großen Stadt, ganz egal welche tolle Taten wir tun, wie grell wir am Horizont leuchten, verspüren wir immer wieder die Hilflosigkeit und kalte Einsamkeit. Trotz des hohen Tempo und ständiger Bewegung fühlen wir immer wieder die Leere. Unsere Erfolge sind eine Illusion, Materielles ist imaginär. In uns entsteht der vage Verdacht, dass wir hier fehl am Platz sind. GalerieZ22

Martine Poppe | The Venus Effect, 2018

Martine Poppe
The Venus Effect, 2018
Oil on polyester restoration fabric
160 x 120 cm 63 x 47 1/4 in
Kristin Hjellegjerde Gallery

Martine Poppe | The Thunderhead was the ultimate voyeur, 2018

Martine Poppe
The Thunderhead was the ultimate voyeur, 2018
Oil on polyester restoration fabric
160 x 120 cm 63 x 47 1/4 in
Kristin Hjellegjerde Gallery

Martine Poppe | Spectacular figure, 2020

Martine Poppe
Spectacular figure, 2020
Oil on polyester restoration fabric and textiles
200 x 120 cm 78 3/4 x 47 1/4 in
Kristin Hjellegjerde Gallery

Martine Poppe | Ryanair Seat, 2017

Martine Poppe
Ryanair Seat, 2017
Oil on polyester restoration fabric
160 x 120 cm 63 x 47 1/4 in
Kristin Hjellegjerde Gallery

Martine Poppe | Hit the spot, 2020

Martine Poppe
Hit the spot, 2020
Oil on polyester restoration fabric and textiles
200 x 120 cm 78 3/4 x 47 1/4 in
Kristin Hjellegjerde Gallery

Martine Poppe | Between the lines, 2020

Martine Poppe
Between the lines, 2020
Oil on polyester restoration fabric and acrylic on textiles
160 x 110 cm 63 x 43 1/4 in
Kristin Hjellegjerde Gallery

Sinta Tantra | Modern Times (Eclipse), 2020

Sinta Tantra Modern Times (Eclipse), 2020 Tempera on linen 120 x 100 cm 47 1/4 x 39 3/8 in Kristin Hjellegjerde Gallery Artist CV

Sinta Tantra | E1027 in Brass (2 – edition of three), 2019

Sinta Tantra E1027 in Brass (2 - edition of three), 2019 Brass 27 x 27 cm 10 5/8 x 10 5/8 in Kristin Hjellegjerde Gallery Artist CV

Sinta Tantra | Compose Movements II , 2019

Sinta Tantra Compose Movements II , 2019 Tempera on linen 45 x 35 cm 17 3/4 x 13 3/4 in Kristin Hjellegjerde Gallery Artist CV

Sinta Tantra | Weeping Woman (After Dark), 2019

Sinta Tantra Weeping Woman (After Dark), 2019 Tempera on linen 160 x 130 cm 63 x 51 1/8 in Kristin Hjellegjerde Gallery Artist CV

Sinta Tantra | A Gelato Kiss (Pistachio), 2019

Sinta Tantra A Gelato Kiss (Pistachio), 2019 Tempera on linen 160 x 130 cm 63 x 51 1/8 in Kristin Hjellegjerde Gallery Artist CV

Sinta Tantra | Bali Birdsong (Day), 2020

Sinta Tantra Bali Birdsong (Day), 2020 Tempera on linen 180 x 160 cm 70 7/8 x 63 in Kristin Hjellegjerde Gallery Artist CV

Eilike Schlenkhoff | o.T. (Druck) | 2019

Eilike Schlenkhoff o.T. (Druck), 2019 Öl auf Leinwand / oil on canvas 50 x 42 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | o.T. (II) | 2020

Eilike Schlenkhoff o.T. (II), 2020 Öl auf Leinwand / oil on canvas 50 x 40 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | Druck, rund II | 2019

Eilike Schlenkhoff Druck, rund II, 2019 Öl auf Leinwand / oil on canvas 30 x 24 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | Schwebend (blau an blau) | 2019

Eilike Schlenkhoff Schwebend (blau an blau), 2019 Öl auf Leinwand / oil on canvas 50 x 42 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | Aus dem Dunkeln | 2020

Eilike Schlenkhoff Aus dem Dunkeln, 2020 Öl auf Leinwand / oil on canvas 50 x 42 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | o.T. (im Gras) | 2020

Eilike Schlenkhoff o.T. (im Gras) Öl auf Leinwand / oil on canvas 30 x 24 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | Strahl | 2020

Eilike Schlenkhoff Strahl, 2020 Öl auf Leinwand / oil on canvas 40 x 30 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | o.T. | 2020

Eilike Schlenkhoff o.T., 2020 Öl auf Leinwand / oil on canvas 30 x 24 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | Roter Fleck | 2019

Eilike Schlenkhoff Roter Fleck, 2019 Öl auf Leinwand, oil on canvas 30 x 24 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | Sauerland | 2021

Eilike Schlenkhoff Sauerland, 2021 Öl auf Leinwand / oil on canvas 40 x 30 cm Rasche Ripken

Eilike Schlenkhoff | Wäscheleine | 2020

Eilike Schlenkhoff Wäscheleine, 2020 Öl auf Leinwand / oil on canvas 50 x 40 cm Rasche Ripken

Caro Stark | Mann und Frau, 2019

Caro Stark Mann und Frau, 2019 Steinzeug und Stahl Auflage 4 / 100 Höhe 49 cm Height 19,3 in Galerie Mutare ARTST CV

Caro Stark | Smartphoner, 2015

Caro Stark Smartphoner, 2015 Porzellan verschiedene Ausführungen / Unikate Höhe 30 cm Length 11,8 in Galerie Mutare ARTST CV

Caro Stark | Krawatten, 2015

Caro Stark Krawatten, 2019 Seide, Stahl, Porzellan verschiedene Ausführungen / Unikate Höhe 150 - 160 cm Length 59,0 - 63,0 in Galerie Mutare ARTST CV

Rusudan Khizanishvili – Girl sitting in Front of the Carpet, 2020

Rusudan Khizanishvili Girl sitting in Front of the Carpet, 2020 Öl auf Leinwand | Öl on canvas 100 x 66 cm | 39 1/3 x 26 in

Shila Khatami | Slash slash | 2018

Shila Khatami | Slash slash | 2018 | Acryl, Industrypainter, Lack auf Leinwand | Acrylics, industry paint, varnish on canvas | 180 x 114 cm | Ausstellungsansicht 2021 | Exhibition view 2021 | Courtesy Shila Khatami & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2008

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2008 | zweiteilig | two-partite |Ölfarbe auf Karton | Oil on Cardboard | 36 x 29 x 10 cm | Courtesy Elisabeth Vary & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Bettina Blohm | Untitled (Berlin) | 2013

Bettina Blohm | Untitled (Berlin) | 2013 | Conte crayon, Farbstift auf Papier | Conte crayon, colored pencil on paper | 17,8 x 22,9 cm | Courtesy Bettina Blohm & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Ingrid Lønningdal | Edges (Haus Feininger II) | 2020

Ingrid Lønningdal | Edges (Haus Feininger II) | 2020 | 133 x 98 cm | Silikatfarbe auf Hessian | Silicate paint on hessian | Courtesy Ingrid Lønningdal & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2018

Elisabeth Vary | Ohne Titel | Untitled | 2018 | Ölfarbe auf Karton | Oil on cardboard | 28,5 x 24 x 16,5 cm | Courtesy Elisabeth Vary & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

Carla Guagliardi | Gaspar | 2007/2008

Carla Guagliardi | Gaspar | 2007/2008 | Zwei weiße Latexballons, Luft, Heliumgas und Zeit | Two white balloons of latex, air, helium gas and time | ca. 75 x 75 x 160 cm | Courtesy Carla Guagliardi & kajetan Berlin | Photo: Marcus Schneider

MIRIAM VLAMING – Stand Up, 2018

Vlaming, Miriam Stand Up 2018 Eitempera auf Leinwand 190 x 290 cm

MIRIAM VLAMING – Now I can see your darkness, 2018

Vlaming, Miriam Now I can see your darkness 2018 Eitempera auf Leinwand 180 x 230 cm

Sabine Banovic – Grotta, 2019

Sabine Banovic Grotta, 2019 Tusche und Pigmentmarker auf Leinwand 68 x 51 cm Jarmuschek + Partner 

LUZIA SIMONS, Stockage 65

LUZIA SIMONS Stockage 65, 2006 Scannogramm, Lightjet-Print 193,5 x 170 cm SCHMALFUSS BERLIN

LUZIA SIMONS, Stockage 111, 2011

LUZIA SIMONS Stockage 111, 2011 Scannogramm, Lightjet-Print 180 x 126 cm SCHMALFUSS BERLIN

LUZIA SIMONS, Stockage 113, 2011

LUZIA SIMONS Stockage 113, 2011 Scannogramm, Lightjet-Print 180 x 126 cm SCHMALFUSS BERLIN

FRANEK | corona diary 9 Gefahr im Verzug, gib acht! | 2020

FRANEK corona diary 9 Gefahr im Verzug, gib acht!, 2020 Malerei-Bircolage auf Leinwand Hochformat 30 x 24 cm KLEINERVONWIESE Einzelausstellung zum Gallery Weekend 2021 "Ist hier ein Nashorn im Raum"

FRANEK | corona diary 13 | 2020

FRANEK corona diary 13, 2020 Malerei-Bircolage auf Leinwand Hochformat 30 x 24 cm KLEINERVONWIESE Einzelausstellung zum Gallery Weekend 2021 "Ist hier ein Nashorn im Raum"